Radioworkshop der 3. Klassen

Radioworkshop der 3. Klassen

In drei Einheiten lernten die beiden 3. Klassen die Welt des Radios näher kennen. Marita Koppensteiner vom Freien Radio Freistadt gab einen Einblick in die Radiolandschaft Österreichs, klärte über Urheberrechte auf und abschließend wurde auch eine eigene Radiosendung von den Schülerinnen und Schülern zu einem selbstgewählten Thema produziert. Die Sendung kann auf der Homepage des [...]

Self-Creation Shop – Schülerfirma der 4a

Self-Creation Shop – Schülerfirma der 4a

Die Klasse hatte die Aufgabe, eine eigene Firma von Grund auf zu organisieren. Die 4A hatte die Idee, Produkte zum Wohlfühlen zu produzieren und bei den verschiedensten Gelegenheiten zu verkaufen. Die Schüler:innen stellten verschiedenste Kerzen, Seifen, Lotionen und vieles mehr her. Diese verkauften sie unter anderem auf einem Markt in Freistadt, am Elternsprechtag in der [...]

PEACE- FRIEDEN- VREDE- 和平- PAIX – MNp

PEACE- FRIEDEN- VREDE- 和平- PAIX – MNp

Um ein Zeichen für den Frieden zu setzen, bemalten Schüler*innen der MS Rainbach Mandalas, die wir auf unseren „Friedensbaum“ anbringen durften. Dabei suchten sie das Wort „Frieden“ in vielen verschiedenen Sprachen und notierten auch, was „Frieden“ für sie selbst bedeutet. Diese Mandalas wehen nun im Wind und sollen so ein Stück weit den Frieden in [...]

Eine Reise in die Vergangenheit

Eine Reise in die Vergangenheit

Die 3A und 3B beschäftigen sich in Biologie zurzeit mit der Entstehung des Lebens auf der Erde. Durch Fossilien kann man herausfinden, wie Tiere und Pflanzen früher lebten und wie sie aussahen. Besonders aus dem Zeitalter Mesozoikum findet man viele Fossilien von Dinosauriern. Die dritten Klassen haben passend dazu „Fossilien“ aus Salzteig hergestellt und ein [...]

Pflanzen für den Klimaschutz

Pflanzen für den Klimaschutz

Unter dem Motto „Wir schauen auf die Natur“ setzten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der MS Rainbach eine KLAR-Hecke im Schulgarten. KLAR steht übrigens für Klimaanpassungs-Modellregion. Mit tatkräftger Unterstützung durch unseren Schulwart Erich Pröll waren die zehn unterschiedliche Sträucher wie zum Beispiel die Purpurweide, die Hundsrose und der Schlehdorn schnell in der Erde. [...]