„Youngstars“ erobern die Bühne – Kreativabend der NMS Rainbach i. M.

Nachdem die NMS Rainbach im letzten Jahr mit einem abendfüllenden Klima-Musical beim Publikum große Begeisterung auslöste, steht heuer auf Grund unserer zahlreichen Talente ein Kreativabend im Mittelpunkt. Dabei kommen lustige, aber auch zum Nachdenken anregende Theaterstücke zur Aufführung. Neben Gesangseinlagen und Instrumentalstücken studieren die Mädchen aller Schulstufen Tanzchoreographien ein.

Termine: 14. und 15. Juni 2019, 19.30 Uhr, Neue Mittelschule Rainbach

Reservierungskarten gibt es bei den Akteuren – um freiwillige Spenden wird ersucht.

Unsere musikalischen Talente proben bereits für den Kreativabend.

Kreativtag an der NMS Rainbach

Der gesamte letzte Freitag stand im Zeichen des kreativen Gestaltens. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Qual der Wahl. Insgesamt 15 Projekte standen zur Auswahl. Für eines davon musste sich jede/r entscheiden. Bei einer solchen Vielfalt keine leichte Aufgabe.

Die Schüler/innen töpferten (Kugel), spielten Theater bzw. drehten einen kurzen Film, bastelten eine Weihnachtskrippe, stellten einen Engel mit Gipsflügel her, machten aus alten Büchern eine Geschenktasche, bemalten Steine, T-Shirts und Taschen, sangen Popsongs, flochten Nikolauskörbchen, malten Brettbilder in der Hintermühle, gestalteten eine Collage, fotografierten mit einer Spiegelreflexkamera, nähten eine Schürze und einen Backpack, buken Kekse, bauten einen Schreitroboter zusammen und programmierten Handyapps.

Die Neue Mittelschule Rainbach siegte beim Lidl-Laufbewerb

P1100887

Niklas Scherb siegte beim Landesbewerb in Traun. Er lief die 1.650 Meter in einer Zeit von 5:10 Minuten in seiner Gruppe.

Auch Marie Freudenthaler stand am Stockerl. Sie lief auf den 3. Platz mit einer Zeit von 6:21 Minuten.

Hedayatullah Arshadi wurde Vierter und Lea Gratzl Sechste.

12 Läufer und Läuferinnen aus der NMS Rainbach nahmen bei dieser Laufveranstaltung teil. Alle haben ihr Bestes gegeben und gute Plätze erlaufen. Damit konnten wir auch die Schulwertung gewonnen. Wir gratulieren allen Läufern und Läuferinnen zu der ausgezeichneten Leistung. Fast alle Läufer und Läuferinnen haben sich somit für das Bundesfinale qualifiziert.

Die „LIDL Österreich Schulläufe“ unterstützen „Licht ins Dunkel“. Es liegt der Aktion die Idee zu Grunde, mit jedem gelaufenen Kilometer einen Euro an die Aktion zu spenden.

Mit 15.000 gelaufenen Kilometern können somit € 15.000,- an Licht ins Dunkel überreicht werden. Es steht aber nicht nur der soziale Aspekt im Vordergrund, sondern auch die Freude am gemeinsamen Laufen.

Mittelschule Rainbach bei E-Wave in Freistadt

Die Neue Mittelschule Rainbach war mit dem „Klima-Musical“ in „the wave“!! Die weltweit größte Elektromobilitätsrallye machte am 27. September auf dem Hauptplatz Freistadt Halt. Auf die Besucher wartete ein spannendes Rahmenprogramm, zumal die Rainbacher Schüler mit ihrem Klima-Musical „Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde“ ein besonderes Publikumsecho auslösten.

IMG 6662 Kopie

Mit schwungvollen Liedern und großartigen Tanzeinlagen begeisterten die Rainbacher Talente das zahlreich erschienene Publikum. Mit dem Musical wollten die Rainbacher Schüler auf das Stromsparen aufmerksam machen. Der Eisbär und der Pinguin erleben das Schmelzen des Eises und erkennen die lebensbedrohenden Einflüsse der Umwelt. Norbert Miesenberger managte das gesamte Spektakel und freundete sich gleich mit den beiden Hauptdarstellern (Dr. Ping und der Eisbär) an. Viel Prominenz stand auf der Bühne! Ein Belohnungsessen gab es für die Künstler eine Woche später im Gh Blumauer. Danke „Helios“ – dem Energiebezirkteam – mit Chef Norbert Miesenberger für die Einladung.

Gütesiegel „Gesunde Schule“

Neue Mittelschule bekam Gütesiegel

„Gesunde Schule“ verliehen

 

In Anwesenheit von Bildungslandesrätin Christine Haberlander bekam die NMS Rainbach das Gütesiegel „Gesunde Schule“ verliehen.

Besonders eingesetzt für diese Auszeichnung haben sich die Lehrerinnen Elisabeth Leitner, Christa Freudenthaler, Elisabeth Haunschmid und mein Vorgänger Johann Grabner.

Das neue, technisch sehr aufwändig renovierte Schulgebäude, die gesunden Jausen, der biologische Pausenapfel, das täglich frisch gekochte Essen und die Teilnahme an zahlreichen Sportveranstaltungen sind einige Elemente der gesunden Schule, die allen Schülerinnen und Schülern zugute kommen.

Verleihung Gütesiegel 29 Mai v Guetesiegel 17 19

Christine Haberlander (2. von rechts), Elisabeth Haunschmid, Elisabeth Leitner,

Christa Freudenthaler und Walter Holzinger bei der Verleihung im Redoutensaal

in Linz.