Jonglierbälle für alle Schülerinnen und Schüler der 1. Und 2. Klasse!

Turnen?

Nein!

Na dann!

Nutzen wir die Zeit unsere eigenen Jonglierbälle herzustellen!

Mit viel Eifer machten sich die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse mit ihren Sportlehrerinnen Jutta Klammer und Christa Freudenthaler daran, eigene Jonglierbälle herzustellen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Jetzt wird schon fleißig geübt!

burst

Warum Jonglieren in der Schule?

  • Damit konzentriert bzw. mit großer Aufmerksamkeit gelernt werden kann, braucht es zwischendurch Bewegung.
  • Vernetzung des Gehirns
  • Förderung mehrerer koordinativer Fähigkeiten
  • Förderung der „schwächeren“ Hand
  • Jonglieren kann man überall.
  • Die meisten SchülerInnen wollen jonglieren können.

Eine Anleitung zum Jonglieren findest du hier:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s