530 Liter Bio-Apfelsaft für die MS Rainbach

Heuer war es wieder soweit. Nach einem Jahr Pause (letztes Jahr gab es zu wenige Äpfel) konnten wir wieder einen biologischen Apfelsaft für die Schule pressen lassen.

Ganz besonders bedanken möchten wir uns in dem Zusammenhang bei der Familie Resch in Rainbach. Sie hat uns großzügigerweise ihre Äpfel von ihren zahlreichen Apfelbäumen überlassen.

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen klaubten in zwei Sportstunden die Äpfel auf, die zuvor unser Schulwart Erich Pröll von den Bäumen geschüttelt hatte.

Ilona Grafenhofer, Klassenvorstand der 3a, brachte mit ihrem privaten Pferdeanhänger die Äpfel zum Pankrazhofer nach Tragwein. Erich Pröll und sieben Schülerinnen und Schüler aus den dritten Klassen begleiteten sie in einem eigenen Fahrzeug dabei. In Tragwein wurde aus den knapp 900 kg Äpfeln 530 Liter biologischer Apfelsaft gemacht.

Der Apfelsaft steht uns jetzt in den Mittagspausen und bei gesunden Jausen zur Verfügung und schmeckt vorzüglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s