Workshop Gewaltprävention und Selbstverteidigung

 Die Mädchen der 4. Klassen erlebten mit Ilse und Karl-Heinz Doppler einen Workshop zu den Themen Gewaltprävention und Selbstverteidigung. 

In diesem Rahmen konnten sich die Schülerinnen intensiv mit verschiedenen Formen von Gewalt und ihrer Vermeidung bzw. der Notwehr in Theorie und Praxis auseinandersetzen 

In jugendgerechter Weise wurden einfache und dennoch effektive Techniken, mit denen man auch körperlich überlegene Angreifer abwehren kann, vermittelt. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s