Sportwoche in Wagrain 16. bis 20. September 2019

28 Schülerinnen und Schüler verbrachten 5 Tage in der wunderbaren Gegend von Wagrain am wunderschönen „Markushof“. Der Wettergott war uns sehr gut gesonnen und somit stand nichts mehr im Wege, um die Sportangebote bei perfekten Bedingungen abwickeln zu können. Wir starteten mit Rafting. Nach einer perfekten Einschulung konnte uns nichts mehr erschüttern und wir erreichten ohne Probleme das gewünschte Ziel. Am nächsten Tag stand der Hochseilgarten auf dem Programm.

Absolute Konzentration war gefordert, einige schafften sogar den Balanceakt bis in eine Höhe von 12 Metern – Respekt!! Das Trampolin war immer ein zusätzliches Freizeittraining, zumal man auch mit anderen Schulen in Kontakt kam. Nach einigen gruppendynamischen Trainings stand das Segway fahren auf dem Programm. Wer nicht aufpasste, landete im Graben. Die 3. Klassen nahmen vom „Markushof“ mit sehr viel Wehmut Abschied – ein Zeichen, dass ihnen die Sportwoche mit den tollen Angeboten großen Spaß bereitete.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s